Ständiger Partnerwechsel beim


Tanz im Valentin-Wanner-Haus

Kostümanprobe

Kostümanprobe

Seit ungefähr 15 Jahren treffen sich sehr unterschiedliche Männer (5) und Frauen (25) im Alter plus/minus 60 (nach oben gibt's keine Grenze) zweimal im Monat im Valentin-Wanner-Haus zum gemeinsamen Tanz. Nicht alle sind von Anfang dabei, aber wer's einmal probiert hat, bleibt meist.

 

Ob Walzer, Tango, Cha-Cha-Cha - wir bewegen uns nach vielen Rythmen, wunderschönen Melodien und versuchen uns im Gesellschaftstanz, Squaredance, Round, Blocktanz oder Volkstanz aus aller Welt. In unserer Tanzrunde hat noch nie jemand was falsch gemacht, höchstens mal "etwas anders". Es gibt keinen Leistungsdruck. Jeder Schritt wird von erfahrenen Tanzleitern des Bundesverbandes Seniorentanz vorgemacht, erklärt und gemeinsam geübt. Dann klappt es und jeder freut sich. Nach einigen Wiederholungen lässt man sich von der Musik tragen, ohne an die Schritte zu denken.

 

Man braucht keinen festen Partner, weil bei den meisten Tänzen ein Partnerwechsel vorgesehen ist. Wir durchtanzen bewusst die Jahreszeiten und das Kirchenjahr. In der anschließenden Kaffeestunde wird geplaudert, zugehört und so manche Begabung entdeckt.

 

Unser Kreis ist offen für jeden, der mitmachen möchte. Sie sind herzlich eingeladen.

 

Die Tanztermine sind in der Regel immer montags von 9.30 bis 11 Uhr. Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte dem Beilsteiner Mitteilungsblatt oder dem Jahresprogramm (zum Herunterladen).

 

 

Auf dem Foto sehen Sie einen Teil der Gruppe bei der Kostümanprobe für das Stadtfest am 16. Mai 2004. Damals haben wir historische Tänze aus drei Jahrhunderten präsentiert.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Christine Döffinger, Tel. 07062/22735 oder
an das Gemeindebüro

Die Tanztruppe beim Stadtfest

Die Tanztruppe beim Stadtfest