Traineekurs

Der Traineekurs ist ein Mitarbeiterkurs für Jugendliche. Er startet nach der Konfirmation und dauert ein Jahr lang. Er besteht aus zehn Kursabenden und verschiedenen Praktika. An den Kursabenden geht es um Themen wie Persönlichkeit, Kommunikation, Glaube, Gruppenleitung und Organisation. Die Praxiseinsätze erfolgen in der Kinderbibelwoche, in der Konfirmandenarbeit und in Jugendgottesdiensten. Zum Abschluss gibt es ein Zertifikat, das die Teilnahme an den Kursabenden sowie die Mitwirkung bei den Aktionen und ggf. anderen Tätigkeiten in der Gemeinde bescheinigt. Informationen gibt es bei Pfarrer Stein, Pfarramt II.