Valentin-Wanner-Haus

Valentin-Wanner-Haus

Valentin-Wanner-Haus

 

Das evangelische Gemeindehaus ist nach dem Beilsteiner Reformator Valentin Wanner benannt (Valentin Vannius, 1495-1567; nähere Informationen dazu finden Sie unter der Rubrik "Aus der Geschichte").

Es befindet sich zwei Straßen parallel zur Hauptstraße und ist damit ruhig, aber dennoch zentral gelegen (Unterer Söhlbachweg 14; nähere Infos unter "Kontakt").

Erbaut 1971, wurde es 2007 komplett saniert und modernisiert, umgestaltet und erweitert. Es beherbergt neben dem Saal, einem freundlichen Foyer und großer Küche auch das Gemeindebüro, 2 Sitzungs- und Besprechungsräume, 4 Jugendräume im UG und eine Teeküche.

 

Bei Fragen zur Vermietung können Sie sich direkt an Hausmeisterin Bettina Pittner wenden:
Telefon: 07062 3168; E-Mail: pichab[at]web.de

Die Mietbedingungen und Preise finden Sie hier * [link folgt demnächst]

 

 

Lexikon: Valentin Wanner