Familie Stein zieht von Billensbach nach Murrhardt


Es hat sich in den letzten Monaten schon in der Gemeinde herumgesprochen, dass Familie Stein gehen wird. Der Pfarrplan der Landeskirche sieht die Streichung der Stelle vor. Jetzt ist es offiziell: Pfarrer Stein ist auf die geschäftsführende Pfarrstelle in Murrhardt gewählt worden. Die Familie bleibt im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald, zieht aber vom Rand ins Zentrum. Die Verabschiedung ist für den 21. Oktober angedacht, der Umzug soll in den Herbstferien erfolgen.

Glockenläuten am 21. September 2018, dem Internationalen Friedenstag


Auf Anregung des Deutschen Städtetages, der EKD, des Bonifatiuswerks, des Nationalkomitees für Denkmalschutz und anderer Institutionen werden dazu erstmals in der Geschichte europaweit kirchliche und säkulare Glocken gemeinsam läuten und damit ein starkes Zeichen des Friedens senden.
Von 18.00 bis 18.15 Uhr läuten, gemeinsam mit vielen anderen Glocken in der Region, auch die Glocken der Magdalenenkirche und der St.-Anna-Kirche. 100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs soll auf diese Weise an die Zerbrechlichkeit des Friedens erinnert werden.
Im Anschluss an das Glockenläuten findet um 18.15 Uhr in der St.-Anna-Kirche ein kurzes ökumenisches Friedensgebet statt, zu dem alle interessierten und „friedensbewegten“ Menschen herzlich eingeladen sind.

„Das besondere Konzert“

„Das besondere Konzert“ mit den Liedermachern Jonathan Böttcher (Gitarre & Gesang) und David Plüss (Keyboards & Gesang)


Jonathan Böttcher und David Plüss gehören zu den bekanntesten deutschsprachigen christlichen Interpreten. Am Sonntag, den 30. September sind Sie im Rahmen einer kleinen Tournee bei uns in Beilstein zu Gast und spielen ein Programm für alle Generationen. Um 18 Uhr beginnt „Das besondere Konzert“ in der St.-Anna-Kirche. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Deckung der Kosten wird gebeten.
Die beiden Musiker präsentieren einen vielfarbigen und virtuosen Querschnitt aus ihrem gemeinsamen musikalischen Schaffen. Bekannte Lieder aus der Feder von Jonathan Böttcher, ganz neu entstandene Songs, Mitsinglieder und instrumentale Kompositionen stehen in einem spannenden Dialog zwischen Publikum und Musikern.
Neben der spritzigen Musikalität sind Konzerte mit Jonathan Böttcher von atmosphärischer Intensität geprägt. Man spürt: Hier ist ein Musiker mit Herz und Hand bei der Sache. Und vielleicht liegt gerade darin die Mut machende Kraft seiner Lieder.
David Plüss, in der Schweiz geboren, lebt und arbeitet als Komponist, Arrangeur, Produzent, Keyboarder und Pianist in einem vielfältigen kulturellen Umfeld. Spannend, musikalisch bildreich, sensibel, von spielerisch hohem Niveau – das sind die Attribute des Musikers, der für etliche der bekanntesten deutschsprachigen christlichen Interpreten am Piano sitzt. Wir freuen uns auf einen besonderen Abend!

Getränke, Gebäck, Gemeinschaft – Einladung zur Begegnung unter den Linden


Wer unter den Linden sein will, muss nicht bis nach Berlin fahren, das gibt’s auch hier. Einmal im Monat laden wir nach dem Gottesdienst zu Gemeinschaft und Begegnung unter unseren Kirchenlinden bei Kaffee, Getränken und Gebäck ein. Die Saison wird am 29. April im Anschluss an den Gottesdienst in der St.-Anna-Kirche eröffnet.

Weitere Termine sind geplant am 13.5.; 10.6. (Lebenswasserweg); 8.7.; 5.8. (Johanneskirche); 9.9. (Bergfest Stocksberg) und 4.11. (KinderBibelWoche). Wenn nicht anders vermerkt, findet die Begegnung unter den Linden der St.-Anna-Kirche statt. Wir freuen uns auf gute Begegnungen und Gespräche.

Herzliche Einladung zum Bibel- und Gebetskreis

© clipdealer


Der neue Bibel- und Gebetskreis lädt alle Interessierten – ob jung oder alt – dazu ein, gemeinsam das Wort Gottes zu lesen. Im gemeinsamen Austausch wollen wir darauf hören, was Gott uns heute in seinem Wort sagen will. Das soll unseren Glauben im Alltag festigen und vertiefen. Den Abschluss bildet ein gemeinsames Gebet.
Wir fangen mit dem Matthäusevangelium an und wollen Schritt für Schritt die ganze Bibel lesen, mit Schwerpunkt auf dem Neuen Testament.
Wir treffen uns alle zwei Wochen immer freitags um 19.30 Uhr im Sitzungszimmer im Dachgeschoss des Valentin-Wanner-Hauses.
Nähere Auskünfte erteilt gerne Christine Huber, Telefon 07062/5266.

Termine im 2. Halbjahr 2018:

 07. September
 21. September
 05. Oktober
 19. Oktober
 02. November
 16. November
 30.November
 14. Dezember

JAHRESLOSUNG 2018

Gott spricht: "Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst." (Offenbarung 21,6)

Mit der Jahreslosung für das Jahr 2018 grüßen wir Sie herzlich und wünschen Ihnen Gottes Segen für Ihren Weg durch das Jahr. Wir brauchen den Durst, die Sehnsucht nach Leben, um uns selbst zu spüren. Wir brauchen die Quelle, die Aussicht auf unverfälschtes, ursprüngliches Leben. Leben, das den Namen Leben verdient hat. Gott gibt es uns. Umsonst, weil es unbezahlbar ist. Mögen Sie etwas davon im neuen Jahr schmecken.

Wer noch einmal ins vergangene Jahr zurückschauen möchte, kann das mit dem Jahresrückblick 2017 tun. Unter der Rubrik "Wir über uns / Archiv" finden Sie übrigens noch mehr Rückblicke - die ja immer auch einen Ausschnitt des Gemeindelebens widerspiegeln.

Ihre Pfarrer
Rüdiger Jeno und Hans Joachim Stein  

Neujahrspredigt (PDF 125KB)

Jahresrückblick 2017 (PDF 247KB)