Initiative Regenbogen



Die Kirchengemeinde Beilstein-Billensbach ist seit Sommer 2019 Mitglied in der „Initiative Regenbogen“ in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.
Die „Initiative Regenbogen“ ist eine Aktion des „Bündnisses Kirche und Homosexualität“ (BKH). Sie wurde im Juli 2016 mit 16 Kirchengemeinden gegründet, mittlerweile sind es rund 100. Die Initiative setzt sich dafür ein, dass die Diskriminierung homosexueller Menschen und gleichgeschlechtlicher Paare auch in der Kirche endlich ein Ende findet.
Als Mitglieder der Initiative sagen wir:

„Wir sind offen
•    für Lesben und Schwule in unserer Gemeinde
•    für die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
•    für Pfarrerinnen und Pfarrer, die mit ihrer Partnerin / ihrem Partner im Pfarrhaus leben wollen.
Für uns ist es selbstverständlich, dass Lesben und Schwule zur Kirchengemeinde gehören. Menschen unterschiedlicher Lebensformen und sexueller Identitäten sind willkommen!“